Steuerfallen in der Risikolebensversicherung vermeiden!!

Die Vertragsgestaltung einer Risikoabsicherung / Lebensversicherung für unverheiratete Paare oder die gegenseitige Absicherung von Geschäftspartner muss gut durchdacht sein, um steuerliche Nachteile im Leistungsfall zu vermeiden.
Die AXA erklärt hier, auf was zu achten ist.




Zur weiteren kostenlosen Expertenberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin.
Seite bei Xing verlinkenSeite bei Facebook verlinkenSeite per E-Mail empfehlen